Wir machen mit bei "Suspended Coffee"

Suspended Coffee?

Es geht darum, Menschen, die sich keinen Kaffee leisten können, einen Kaffee im Voraus zu bezahlen.

 

Das Prinzip: Bezahle 2 Kaffees - einer für Dich, der Andere wird aufgehoben.

Woher kommt Suspended Coffees?

Die Idee für den "Suspended Coffee" entstand nach dem zweiten Weltkrieg in Neapel. Zu dieser Zeit konnten sich viele Menschen in Neapel keinen Kaffee in einem Café mehr leisten. Allerdings waren viele Bürger vor Ort der Meinung, dass es sich hierbei um ein "Grundrecht" jedes einzelnen Menschen handeln sollte. Deshalb zahlten diejenigen Bürger Neapels, die sich zu dieser Zeit noch einen Kaffee im Café leisten konnten, gleich doppelt, damit auch andere in den Genuss eines leckeren Kaffee's, Espresso's oder Cappucino's kommen konnten.

 

Spenden Sie einen Kaffee und heften Sie einen Button an unser Board. Wir geben dann den Kaffee aus.

 

Sprechen Sie uns bitte an.

 

 

 

weiterempfehlen Zu unserer Facebook-Seite Zu unserer Facebook-Seite Zu unserer Facebook-Seite Zu unserer Tripadvisor-Seite Zu unserer Insttagram